Schlagwort-Archiv: Montafon

Rauher Kopf & Dreiländerspitze

Daten und Fakten: Gebirgsgruppe: Silvretta Strecke: Bieler Höhe (2.071m) – Rauher Kopf (3.101m) – Wiesbadener Hütte (2.443m) – Dreiländerspitze (3.197m) – Bieler Höhe (2.071m) Zwei Jahre ist es her, dass wir zum 60.… Weiterlesen

Weit, weiter…Valschavieler Maderer

Daten und Fakten: Höhe: 2.769 M ü. M. Gebirgsgruppe: Verwall Höhenmeter: 2.050 hm / 31 km (hin und retour) Strecke:  Gortipohl (906m)  – Sasarscha Maisäss (1.350m)  – Bikedepot (1.800m) – Grappeskopf (2.206m) –… Weiterlesen

Drusenfluh Überschreitung via „Imhofsattel“

Daten und Fakten: Höhe: 2.827 M ü. M. Gebirgsgruppe: Rätikon Höhenmeter: ca. 1.830 hm / 23 km (hin und retour) Strecke:  Latschau (999m)  – Lindauerhütte (1.744m)  – Öfenpass (2.291m) – Imhof Sattel (2.627m)… Weiterlesen

Sulzfluh Überschreitung

Daten & Fakten: Gebirgsgruppe: Rätikon Höhenmeter: ca. 2.000 hm / 24 km Eckdaten: Latschau – Gauertal – Lindauerhütte – Drusator – Carschinahütte – Gemschtobel – Sulzfluh – Rachen – Latschau Ich mag mich… Weiterlesen

Drusenfluh 30. u. 31.7.15

Daten & Fakten: Höhe: 2.827ü. M. Gebirgsgruppe: Rätikon Höhenmeter: ca. 1.800 Eckdaten: Latschau – Lindauerhütte – Blodigrinne (C/D) – Drusenfluh – Lindauerhütte – Latschau Das Gauertal ist schön, mit seinem herrlichen Ausblick auf… Weiterlesen

Tschaggunser Mittagsspitze 25.1.14

In aller Herrgottsfrühe, nämlich um kurz nach 5 rasselt heute der Wecker…wir wollen ins Montafon – genauer gesagt, auf die Tschaggunser Mittagsspitze. Beim Treffpunkt in Latschau schauen wir erstmal etwas verblüfft. Insgesamt 16… Weiterlesen

Gauerblick, Gauenblick oder doch Gaunerblick…!?

Mit Guide Walter gehts im „Rüf Büsle“ ins Montafon – genauer gesagt nach Latschau. Zuerst noch der Fuß- und Pusteschonende Anstieg mit der Golmerbahn, doch dann heißt es immer wieder von 1,5 Stunden…schlußendlich… Weiterlesen

Zimba 13. Juli 2013

Vom Parkplatz der Lünerseebahn gehts über den Arbeitersteig (derzeit wg. Bauarbeiten offiziell gesperrt) hinauf zum Saulasteig. Über diesen und das Saulajoch in ca. 2 Stunden zur Heinrich-Hueterhütte. Hier werden unsere Träume vom gemütlichen… Weiterlesen

Tilisunahütte und Sulzfluh

Frei nach der Formel Winterlager + Berg = Sulzfluh, fahren wir am Freitag Nachmittag nach Grabs. Zumindest versuchen wir es, denn zuerst finden wir den Weg nicht, dann stehen wir zwischen div. LKW´s… Weiterlesen