Freeriden am Arlberg 02.12.2017

Mit dem Ziel, neben einem möglichen, neuen Tourenski mit eeeeeeetwas mehr Breite unter der Bindung, auch einmal so richtig FETTE Powderlatten zu testen, geht es an den Arlberg.

Bei Andi in der Skibase Arlberg in Klösterle, fassen wir die gewünschten Latten aus. Mit einer guten Auswahl an Freerideski gehts so schnell wie möglich nach Zürs. Lukas und seine Kästle BMX 105 warten hier bereits sehnsüchtig auf uns…

Es ist der perfekte Tag! Sensationelles Wetter, fluffiger Powder, wenig Leute und eine Tageskarte zum günstigen Vorsaisonspreis von 37,00 Euronen. Dass Kästle gerade heute mit Testequipment vor Ort ist, rundet die Sache noch ab. 🙂

DSC04455

Kästle „Botschafter“ Lukas ist überzeugt vom Gerät…

DSC04452

…wir natürlich auch!

DSC04464DSC04493DSC04465DSC04543DSC04597DSC04599DSC04683_1DSC04693DSC04720DSC04777_2DSC04858

DSC04863

Fahren bis zum letzten Sonnenstrahl – es war GENIAL