Braunarl 6.7.14

Bei wolkenlosem Himmel und angenehmen Temperaturen wandern wir von Schröcken über die Felle Alp in Richtung Hochgletscher.

braunarl (4)

Die Tour lohnt sich zur Zeit schon alleine aufgrund ihrer vielfältigen Blumenpracht. Unzählige Enzian, (hochgiftiger) gelber Eisenhut, Türkenbund & Co gibt es in diesen Tagen zu bestaunen.

braunarl (6)

Für den weiteren Aufstieg wählen wir den Weg über den Jägersteig zum Butzensee, Butzensattel und schlußendlich über den Südanstieg auf die Braunarlspitze (2.649m)

braunarl (40)

Retour gehts über den Weimarer Steig und Fürggele (Hochbergsattel) nach Schröcken.

braunarl (57)

Schön wars… 🙂

Bildergalerie