Gauerblick, Gauenblick oder doch Gaunerblick…!?

Mit Guide Walter gehts im „Rüf Büsle“ ins Montafon – genauer gesagt nach Latschau. Zuerst noch der Fuß- und Pusteschonende Anstieg mit der Golmerbahn, doch dann heißt es immer wieder von 1,5 Stunden…schlußendlich werden es halt 4,5 x 1,5 Stunden. 😉

K1024_P1080453

Über den Golmer Höhenweg laufen wir (mehr bergab als bergauf) zur Lindauer Hütte, und weiter zum Einstieg des Gauenblick Klettersteigs. Hier werden neben dem normalen Klettersteigequipment auch gleich die Stirnlampen „montiert“ – führt der Klettersteig doch im Mittelteil durch eine ca. 350m lange Höhle. Der Steig ist kurzweilig, und lt. Klettersteigführer „mittelschwer“.

K1024_P1080495

Vom Ausstieg folgen wir den Steigspuren bis zur Abzweigung „Rachen“.
Dann gehts über Geröll und ein recht langes Schneefeld hinab und zurück zum Aufstiegsweg. Die Lindauer Hütte lassen wir diesmal links liegen und laufen durchs lange Gauertal hinaus und zurück zum Stausee in Latschau.

K1024_P1080519

Schön wars… 🙂

Bildergalerie